Rugbyverband Brandenburg e.V.

Mitglied im Deutschen Rugbyverband und im Landessportbund Brandenburg

Stahl Hennigsdorf verteidigt Titel aus dem Vorjahr

Bei der am Sonnabend, den 24.06.2017, ausgetragenen 32. Auflage des Havelpokal-Turniers für Senioren ab 40 Jahre waren die Pokalverteidiger aus Hennigsdorf auf eigenem Platz wieder  das Maß der Rugbydinge. 

Diesmal wurden beim fast historischen und ältestestens Turnier der Alten Herren in Deutschland kein Vorbeikommen an den ehemaligen Serienmeister Stahl Hennigsdorf. 

Mit 3 klaren Siegen, ohne Gegenversuch (55:0-Punkte) holten sich die Oldies aus dem Rugby-Traditionsverein in Oberhavel souverän die Trophäe.

Edmund Partzsch (RVB-Geschäftsführer) übergab in der anschließenden Siegerehrung den Pokal  an Stahl Hennigsdorf und Medaillen an die Platzierten.

Rang zwei ging an das starke Team aus Potsdam. 

Platz 3 belegte VFR Velten und Platz 4 an die Rugbyunion Hohen-Neuendorf.

Der Vorstand des RVB bedankt sich bei den Ausrichtern des Turniers Stahl Hennigsdorf und bedankt sich bei allen Aktiven und Helfern und Schiedsrichtern für diese faire Turnier.

Bilder -> hier klicken


Hier die Ergebnisse:

Hennigsdorf- Velten     15:0
Potsdam - Hohen Neuendorf     5:0
Velten - Potsdam     5:15
Hennigsdorf - Hohen Neuendorf     30:0
Hennigsdorf - Potsdam     10:0
Velten - Hohen Neuendorf     0:0


 

Platzierung:

1. „Iron Man“ Stahl Hennigsdorf 

2.  USV Potsdam 

3. VfR Velten 

4. „Silberrücken“ RU Hohen Neuendorf 


Copyright © 2013, Rugbyverband Brandenburg All Rights Reserved.